Sommer in Železná Ruda

Die Region Železná Ruda ist ein Bestandteil des Berglandes Železnorudská hornatina, wo die Höhenunterschiede größer als im Gebiet des Böhmerwaldgeländes sind.
Das größte Kleinod in der Region Železná Ruda und Böhmerwald sind ihre Seen vom Gletscherursprung, die einzigen in der Tschechischen Republik.
Ein dichtes Netz von gepflegten Wanderwegen und markierten Radwegen führt Sie durch interessante Orte, auch in den Katastern der Nachbarndörfer Hamry, Dešenice, Čachrov und Prášily.
Hunderte Kilometer markierte Radwege und weitere verkehrslose Waldsträßchen sind ein echtes Eldorado für Radfahrer.
Eine seltene Verbindung von Attraktionen für Kinder – Märchenland, Minizoo, Kinderspielplatz, Geländedreiräder, aber vor allem das Leben auf der Farm und kurze Spaziergänge – all dies wartet auf Sie in Brčálník, wohin man von dem Bergsattel Špičácké sedlo auf dem Märchenpfad hinunter steigen kann.
Der Höhepunkt dieses Angebots ist bestimmt der Bikepark Špičák. Es handelt sich offensichtlich um das beste Freeridegelände in Böhmen, wo regelmäßig der iXS European Downhill Cup veranstaltet wird.