Museum historischer Motorräder und Marionettenausstellung

Das Museum historischer Motorräder und die damit verbundene Marionettenausstellung wurde im Jahr 2005 eröffnet. Es ist eine Zweigstelle des Museums in Bergreichenstein. Objekte der Ausstellung sind 28 historischen Motorrädern und 5 Automobile, die ständig ergänzt und erweitert werden.
Die Besucher können sich auch eine Sammlung von Marionetten anschauen. Weitere Zweigstelle des Museums befinden Sie in Beèov nad Teplou.

Ausstellungsstücke:
Motorräder: Görner Klatovy Baujahr 1921, Orion 1020 Baujahr 1930, ÈEZ 500,
Automobile: Škoda 110 Lauren-Klement Baujahr 1927 mit hölzernen Rädern.